knik.de

|

Natur- Umwelt- und Abfallberatung

FÖJ

FÖJ’ ler (Teilnehmer des Freiwilligen Ökologischen Jahres) im knik

Der knik e.V. beschäftigt ein/ eine  FÖJ’ lerIn, die den aktiven Umweltschutz des Vereins betreiben. Diese werden vielseitig eingesetzt und erledigen alle Arbeiten, die anliegen. Zu den festen Tätigkeiten der FÖJ’ ler gehört z.B.:

 

  • Naturschutzprojekt “Froschland”
  • Der Geschirrverleih
  • Die Ausstellungen im knik-hus
  • Die Pflege des knik Gartens
  • Die Kindergruppe
  • Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Mädels am Froschzaun

Auch im nächsten Jahr muss die FÖJ’ ler – Stelle wieder neu besetzt werden.

knik e.V.
An der Schwentine 13
D-24223 Schwentinental

Für die Interessenten des FÖJ hält der knik eine Stelle bereit. Diese schicken ihre Bewerbung bitte nicht direkt an den knik, sondern an den Träger des FÖJ’ s, der seinen Sitz am Koppelsberg in Plön hat. Die Bewerbungsfrist für das FÖJ ist Ende Februar, für ausländische Teilnehmer Ende Januar. Doch auch nach diesem Datum kann man sich im Nachrückverfahrn auf die Stelle im knk e.V bewerben. Für weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren: www.oeko-jahr.de